Zu Besuch beim Rotary Club Velbert

Zum Abschluss des Clubjahres 20/21 lud uns der Rotary Club Velbert am vergangenen Montag zu seiner ersten, wieder stattfindenden Outdoor-Veranstaltung ein. Die Zahlen ließen das Event glücklicherweise zu und bei Beachtung der drei G (getestet, genesen, geimpft), war es uns eine Freude mit insgesamt 9 Mitgliedern aus unserem Club dabei zu sein. Unter dem Motto „Rotary in der Pandemie 2020/2021″ berichtete der aktuelle Präsident des RC Velbert, Juan Gregori, von einer in besonderem Maße digitalen Amtszeit und bedankte sich bei seinen Mitgliedern für ihren dennoch vorhandenen Tatendrang in der Pandemie.

So kam es auch, dass es sich unsere Freundinnen und Freunde des Rotary Clubs Velbert nicht nehmen ließen, eine Tombola zu unseren Gunsten durchzuführen. Beziehungsweise zugunsten des Heiligenhauser Bürgerwaldes, für den wir in den kommenden Monaten eine großangelegte Baumpflanzaktion geplant haben. Diese finanziert sich aus unserer aktuell laufenden Frühstücksbox-Aktion und nun auch aus der freundlichen Unterstützung des Velberter Rotary Clubs.

Wir sagen Danke! Sowohl für den tollen Abend, als auch für den Einsatz für unsere Sozialaktion.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.